Tipps für Zuhause

Heute bleiben wir Daheim

Je mehr sich in den kommenden Monaten das Leben wieder auf zuhause verlagert, desto mehr lohnt es sich seine Umgebung so angenehm wie möglich zu gestalten. Und damit keine Langeweile aufkommt haben wir hier ein paar Tipps für eine schöne Zeit daheim. 

Los geht's!

 

Fernsehen

Ja, richtig gelesen. Auch wenn es vielleicht weg vom linearen Fernsehen hin zu Streaming-Diensten geht – die meisten tun es und über einen kuscheligen Nachmittag auf der Couch mit der ganzen Familie und einem altersgerechten Film ist unserer Meinung nach wirklich nichts einzuwenden. Also los! Alles in Maßen lautet hier wie immer die Devise.

Kochen

Gerade mit Kindern kann Kochen ein richtig bereicherndes Erlebnis sein – zumindest solange man sich von Effizienz und Perfektion verabschiedet und sich voll und ganz auf das Kind und dessen Tempo einstellt. Obendrein ermöglichst Du Deinem Kind seinen Wunsch nach Eigenständigkeit auszuleben und machst ihm ganz nebenbei Dinge wortwörtlich schmackhaft, die es vorher vielleicht nicht angerührt hätte.

 

Spiele

Ob ein Spielenachmittag mit der ganzen Familie, Höhlen bauen mit Mama oder das Meistern eines Puzzles auf ganz eigene Faust – steckt nicht in jedem von uns ein Kind, das einfach nur spielen möchte? Und wie schön, dafür einfach mal nicht das Haus verlassen zu müssen, ohne schlechtes Gewissen. Weil das nass-kalte Wetter eh nicht so einladend aussieht.

 

Baden


Gibt es eine bessere Jahreszeit als den Herbst um ein richtig schönes, langes und vor allem warmes Vollbad zu nehmen? Die meisten Erwachsenen und Kinder lieben es – mit Quietscheente oder einem Buch, viel oder wenig Schaum, alleine oder zu zweit mit Mama, Papa oder einem Geschwisterchen. Schwupps, wieder etwas Zeit vertrieben! Und nebenbei noch sauber geworden.

 

Lesen

Die Hauptsache hierbei sind natürlich Bücher, von denen man, wie wir finden, nie zu viele haben kann. Bereits das frühe Vorlesen fördert erwiesenermaßen die Sprachentwicklung der Kleinsten und stärkt zudem die Bindung. Macht es Euch dabei richtig gemütlich. Richtet wenn möglich eine extra-kuschelige Leseecke ein – auch für Große als ruhiger Rückzugsort sehr sinnvoll.

 

Neugestaltung

Die Temperaturen sinken, Du verbringst wieder mehr Zeit zuhause und stellst eventuell fest: Mit einem flauschigen Teppich hier, ein paar weichen Kissen da und einer indirekten Beleuchtung wäre es im Kinderzimmer um einiges gemütlicher? Dann zögere nicht, ergänze die fehlenden Stücke und schaffe einen einzigartigen Wohlfühlort für die nächsten Monate zuhause mit der ganzen Familie.

 

Basteln

Papier, Stifte, Kleber und Schere reichen oft schon. Lass der Kreativität Deines Kindes einfach freien Lauf! Du wirst staunen was dabei entsteht – sowohl an Kunstwerken als auch an überraschend interessanten Geschichten. Und für alle, die einen Sack Kastanien zuhause haben: Das Basteln von Kastanienfiguren steht bei Kindern nach wie vor hoch im Kurs. Oder Ihr stellt daraus zusammen ein natürliches Waschmittel her!

Dekorieren

Selbst der größte Dekomuffel ertappt sich mit dem ersten Kind oft dabei entsprechend der Jahreszeit zu dekorieren. Was toll ist, weil die Gestaltung des Zuhauses dem Kind auf unbeschwerte Weise den Wechsel der Jahreszeiten verdeutlicht. Funktioniert auch mit ganz einfachen Dingen: eine Vase mit Herbstzweigen hier, eine Schale mit Kastanien und einer Kerze dort – voilà!

 

Kürbis schnitzen

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Die Kleinen können wunderbar mit einem Löffel beim Aushöhlen der großen, orangefarbenen Frucht helfen. Anschließend wird ein Gesicht hineingeschnitzt und eine Kerze lässt den herbstlichen Freund die immer früher dunkel werdenden Tage erleuchten. Wer möchte kann mit dem Fruchtfleisch zudem ein wunderbares Herbstsüppchen zaubern. Siehe Punkt 2!

 

Weihnachtsvorbereitung

Gute Planung führt zu weniger Stress – und das kommt der ganzen Familie zugute. Umfragen zufolge werden, besonders dieses Jahr, bereits im Herbst Weihnachtsvorbereitungen getroffen. Darunter fällt zum Beispiel auch das Besorgen eines Adventskalenders und des Inhalts. Was man hat, das hat man. Und befüllt werden kann dann ja ganz in Ruhe ein paar Tage vor dem 1. Dezember.

PDF-Download 17 coole Aktionen für die Zeit daheim mit KindernPDF-Download 17 coole Aktionen für die Zeit daheim mit Kindern
PDF Download Tagesplaner & Checkliste für ZuhausePDF Download Tagesplaner & Checkliste für Zuhause
Erklärvideo zum CoronavirusErklärvideo zum Coronavirus

Schneller Versand

Bis 12 Uhr bestellt, versenden wir noch am gleichen Tag.

Rücksendung

Retourenschein ausfüllen und einfach zur Post bringen. Für das Retourenlabel muss selbst bezahlt werden

Geld-zurück-Garantie

Käuferschutz bis 2.500 € dank Trusted Shops

Höchste Sicherheit & Datenschutz

SSL-Verschlüsselung und Schutz Ihrer Daten

Wähle deine Region aus

  • Deutschland
    Österreich
  • Schweiz