Kommoden & Wickeltische

Kommode, Wickeltische, Nobodinoz

Wir denken in Schubladen

Ein Kinderzimmer braucht unbedingt viel Stauraum. Was gibt es also besseres, als sich mit einer hübschen Kommode auszustatten? Kommoden finden im Kinderzimmer vielseitige Verwendung: anfangs dienen sie – kombiniert mit einer zauberhaften Wickelauflage – oft als Wickelkommode, dann als Kleiderschrank, und bald schon ist die Kommode Aufbewahrungsmöbel für Bastelutensilien, Kleinkram, und alles, was keinen festen Platz im Kinderzimmer findet. Wenn die Kommode dann auch noch ein absoluter Hingucker ist, wird aus einem klassischen Möbelstück ein wunderschöner Alleskönner. Unsere Kommoden sind außerdem meist Teil einer Serie und lassen sich somit prima mit weiteren Kindermöbeln kombinieren.

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Filter

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Kommode – der Alleskönner im Babyzimmer

Ein vielseitigeres Möbelstück als die Kommode gibt es kaum, und meist begleitet uns unsere Kommode aus den Kindertagen ein Leben lang. Ob aus Holz, in weiß oder bunt – Kommoden sind echte Alleskönner, daher ist es beim Kauf besonders wichtig, auf gute Qualität zu achten. Die Kommoden aus Holz werden anfangs von vielen Eltern gerne als Wickeltisch genutzt, oft in Kombination mit einem passenden Aufsatz sowie einer strapazierfähigen Wickelauflage. In den Schubladen verstaut man problemlos Windeln, Cremes und Feuchttücher, sowie Babykleidung. So ist alles immer griffbereit, und das Baby ist sicher und bequem gebettet.

 

Wickelaufsätze für Kommoden

So eine Wickelauflage für die Lieblingskommode, oder sogar ein fest angebrachter Wickelaufsatz, ist eine wunderbar praktische Sache. Man spart Geld, Platz, und Ressourcen – und das Gesamtbild ist allemal schöner, als manch fertig gekaufte Wickelkommode. Die Wickelauflagen sind weich, strapazierfähig, und wasserabweisend. Die passenden Bezüge gibt es in vielen Farben und Mustern, und man kann sie ganz einfach abziehen und in der Waschmaschine waschen. Am besten Du kaufst nicht nur einen Bezug, sondern gleich mehrere – denn der Wickeltisch wird ja gerade anfangs sehr beansprucht.

 

Kommoden im Kinderzimmer

Kommoden sind so vielseitig einsetzbar, und somit kaum wegzudenken. Es gibt sie mit Türen, Schubladen, oder einer Kombination aus beidem. Wenn die Kinder noch klein sind, ist die Kommode oft der erste Kleiderschrank. Kaum werden die Hosenbeine und Kleider länger, findet die Kommode Verwendung als Aufbewahrungsort für Spielsachen und allerlei Kleinkram. So sieht das Zimmer immer herrlich aufgeräumt aus. Größere Mädchen machen aus der einstigen Babykommode einen Schminktisch oder Schmuckschrank. Und wenn die Kinder groß sind, bereichert die Kommode den elterlichen Flur – vollgepackt mit schönen Erinnerungen. 

 

Hol Dir die perfekte Kommode für Dein Kinderzimmer, und die passende Wickelauflage gleich dazu. Versandkostenfrei bei littlehipstar.com.

Schneller Versand

Bis 12 Uhr bestellt, versenden wir noch am gleichen Tag.

Rücksendung: kostenlos und schnell

Retourenschein ausfüllen und zurücksenden. Ein vorfrankiertes Etikett liegt jeder Order bei.

Geld-zurück-Garantie

Käuferschutz bis 2.500 € dank Trusted Shops

Höchste Sicherheit & Datenschutz

SSL-Verschlüsselung und Schutz Ihrer Daten

littlehipstar.com

Wähle deine Region aus